Schulfest 2016

 
Projekttage 2016

Projekttage 2016

In der Woche vom 9. bis 12. Mai 2016 fanden unsere Projekttage unter dem Motto: Experimentieren mit allen Sinnen statt.

Dazu wurden die Klassenverbände aufgelöst und altersgemischte Gruppen gebildet. Die Schülerinnen und Schüler konnten an den vier Schultagen 8 verschiedene Experimentierstationen durchlaufen.

Folgende Stationen waren vorbereitet:

  • Da ist schon Luft drin (Physik)
  • Farben mischen (Kunst und Technik)
  • Magnetismus (Physik)
  • Rund um den Spiegel (Physik)
  • Was der Körper alles kann! (Biologie)
  • Raketen (Chemie und Physik)
  • Was klingt denn da? (Physik)
  • Geheimnisse der Elektrizität (Physik)

Das Lehrerkollegium hatte sich im Vorfeld an der Hochschule Aalen bei explorhino fortbilden lassen. Anschließend unterstützte explorhino die Projekttage mit der Bereitstellung verschiedenster Materialien.

Hierfür bedanken wir uns herzlich beim Team von explorhino.

 
YouTube-Film Klasse 4b

BNE-Schulwettbewerb:

Schule macht Film – auf einfache Art und Weise

Unter der folgenden Adresse ist unser Beitrag zu diesem Landeswettbewerb zu sehen:

 

 

 

 

 

 

Unter dem Stichwort: Biomüll findet man weitere Konkurrenzbeiträge.

 
Taekwondo-AG 2016

Taekwondo-AG an der Grauleshofschule

Die diesjährige, von unserem Förderverein organisierte Taekwondo-AG war mit insgesamt 8 Kindern kleiner als sonst. Es war eine gemischte Gruppe von 4 Mädchen und 4 Jungs, eine ideale ausgeglichene Mischung.

Dadurch, dass die Gruppe kleiner war, konnten die Schüler das gesamte Spektrum der koreanischen Kampfkunst kennenlernen.
Anfangs wurden wie immer Basistechniken (Grundtechniken) geschult, verschiedene Abwehrtechniken (Blocks), sowie Fußtechniken für die Verteidigung. Darauf folgte dann die Selbstverteidigung mit Falltechniken. Am Ende der AG war Kampftraining (Vollkontakt) mit Kampfwesten angesagt. Nach 10 Trainingseinheiten wären die Kinder in der Lage die erste Gürtelprüfung zu bestehen.
Zum Abschluss der TKD-AG gab es für jeden Schüler eine Urkunde. Stolz auf ihre erbrachten Leistungen nahmen die Schüler ihre Urkunde entgegen.

Die AG wurde von Sonja Ruf geleitet. Einzelne Unterrichtseinheiten übernahmen ihre beiden Töchter Michelle und Denise als Nachwuchstrainerinnen, unter der Anleitung ihrer Mutter. Beide waren selbst Schülerin der Grauleshofschule Aalen und alte Erinnerungen an ihre Grundschulzeit wurden geweckt..

 
Schachturnier 2016

Schachturnier 2016

Am 7. Juni war es wieder soweit. In Täferrot fand die 4. Täferrot Open, ein Schachturnier für Grundschulen statt. Die Kinder unserer Schach-AG fieberten diesem Termin schon seit Wochen entgegen.

Begrüßt wurden wir alle in Täferrot vom Rektor der Schule, Herrn Zidorn, mit den Worten, dass heute fast dreimal so viele Schülerinnen und Schüler an seiner Schule seien wie sonst. 24 Mannschaften mit je vier Spielerinnen und Spielern traten zum Turnier an und mussten in 7 Runden ihr Können unter Beweis stellen.

Das war keine leichte Aufgabe. Doch unsere Mannschaft (Veselin 3b, Marwin 2a, Roland 4b und Sven 4a) spielte konzentriert und ausdauernd und ließ sich von den vielen Gegnern nicht beeindrucken. Sven schaffte es sogar von seinen 7 Partien 6 zu gewinnen. Auch unser Ersatzspieler, Michael 3b, der uns in der All-Star-Mannschaft, einer Mannschaft aus verschiedenen Schulen vertrat, hielt sich prima.
Allen unseren Spieler und besonders unseren beiden Neuen (Marwin und Michael), die erst dieses Schuljahr dazugekommen sind, gilt deshalb ein großes Lob.

Am Ende konnte die Mannschaft der Grauleshofschule den 5. Platz von 24 Mannschaften erobern und der All-Star-Mannschaft gelang es den 13. Platz zu gewinnen. Ein tolles Ergebnis!
Ein besonderer Dank gilt Frau Wilfert, die uns den ganzen Tag begleitet und unterstützt hat.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3